Archiv der Kategorie: Veranstaltungen

Ankündigungen von medienhistorischen Veranstaltungen:

Ank.: Aufschreibesysteme 1985 – 2015

Ort: Universität Bonn, Alte Sternwarte Datum: 11.12.2015 Veranstalter: Jens Schröter, Till A. Heilmann, Sarah Rüller Dreißig Jahre nach der Erstveröffentlichung von Aufschreibesysteme 1800 · 1900 ist die Provokation, die Friedrich Kittlers Habilitationsschrift für das hermeneutische Programm der Geisteswissenschaften bedeutete, dem akademischen Alltag einer arrivierten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ankündigungen, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Ank.: Media Art Histories: Re-CREATE 2015

Ort: Montreal, Canada Datum: 5.-8-11.2015 Veranstalter: Hexagram – the International Network for Research-Creation in Media Arts, Design, Technology The 6th International Conference on the Histories of Media Art, Science and Technology – Re-CREATE, will be hosted by Hexagram – the International Network … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ankündigungen, Uncategorized, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Ank.: Summer School: Zur Erfindungsgeschichte der Partizipation

Ort: Kulturwissenschaftliches Kolleg (Bischofsvilla), Universität Konstanz Datum: 17.-21.7.2015 Veranstalter: DFG-Forschergruppe “Mediale Teilhabe. Partizipation zwischen Anspruch und Inanspruchnahme” Promotionsprogramm “Kulturen der Partizipation“, Universität Oldenburg Partizipation und Partizipationskulturen sind zu Schlüsselbegriffen der aktuellen Wissens- und Informationsgesellschaft avanciert. Dies zeigt sich nicht zuletzt an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ankündigungen, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Ank.: „Was ist Mediengeschichte?“ Auftaktworkshop der AG Mediengeschichte

Ort: Universität Paderborn, Raum E2.145 Datum: 26.-27.6.2015 Anmeldeschluss: 22.6.2015 Veranstalter: AG Mediengeschichte Der Workshop dient der Selbstverortung einer medienwissenschaftlichen Medienhistoriographie. Er beabsichtigt eine Diskussion über ihre theoretischen und methodologischen Merkmale sowie ihre Gegenstandsbereiche anzustoßen. Grundlage der Diskussion ist ein Reader, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2015: Was ist Mediengeschichte?, Ankündigungen, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Ank.: Gehäuse: Mediale Einkapselungen

Ort: Universität Paderborn, Raum E2.339 Datum:21.-23.5.2015 VeranstalterInnen: Prof. Dr. Christina Bartz, Timo Kaerlein, Monique Miggelbrink, Dr. Christoph Neubert Tagung am Institut für Medienwissenschaften der Universität Paderborn, in Kooperation mit dem Graduiertenkolleg „Automatismen – Kulturtechniken zur Reduzierung von Komplexität“ In den Medien- … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ankündigungen, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Ank.: The Practice of Historical Research in Archives and Libraries. Continuity and Change in Producing Historical Knowledge from the Eighteenth to the Nineteenth Century

Ort: Berlin, Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte (MPIWG) Datum: 02.07.2015 – 04.07.2015 Veranstalter: Prof. Dr. Markus Friedrich, Historisches Seminar, Universität Hamburg; Dr. Philipp Müller, Seminar für Mittlere und Neuere Geschichte, Universität Göttingen The aim of the conference is to explore changes and continuities in the … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ankündigungen, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Ank.: At the Threshold of Appearance. Illusions in Science, Media, and Popular Entertainments

Ort: IKKM, Bauhaus-Universität Weimar Datum: 23.-24.04.15 The fabrication of illusions, and the revelation of these as mere tricks, is a central preoccupation of modernity, in particular of the nineteenth century. In this period, the topos of illusion connects the seemingly disparate … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ankündigungen, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen