Archiv der Kategorie: Ankündigungen

Ankündigungen von medienhistorischen Veranstaltungen und Neuerscheinungen

Ank.: Summer School: Zur Erfindungsgeschichte der Partizipation

Ort: Kulturwissenschaftliches Kolleg (Bischofsvilla), Universität Konstanz Datum: 17.-21.7.2015 Veranstalter: DFG-Forschergruppe “Mediale Teilhabe. Partizipation zwischen Anspruch und Inanspruchnahme” Promotionsprogramm “Kulturen der Partizipation“, Universität Oldenburg Partizipation und Partizipationskulturen sind zu Schlüsselbegriffen der aktuellen Wissens- und Informationsgesellschaft avanciert. Dies zeigt sich nicht zuletzt an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ankündigungen, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

CfP: #Lesen – Transformationen traditioneller Rezeptionskonzepte im digitalen Zeitalter

Ort: Universität Göttingen, Historisches Gebäude der SUB (Papendiek 14, 37073 Göttingen) Datum:29.9.-1.10.2016 Deadline: 30.9.2015 Veranstalter: DFG-Graduiertenkolleg 1787 „Literatur und Literaturvermittlung im Zeitalter der Digitalisierung“ Die »digitale Revolution« und ihre Folgen verändern das Verständnis vom Lesen und vom Leser: Aus einer traditionellen Kulturtechnik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ankündigungen, Calls | Kommentar hinterlassen

CfP: Hands-on History: Exploring New Methodologies for Media History Research

Ort: Geological Society, London Datum:8.-10.2.2016 Deadline: 28.8.2015 Veranstalter: Dr. Nick Hall, ADAPT Recent years have witnessed a growing turn to experimental historical research in the history of media technologies. In addition to archival investigation and oral history interviews, historians and … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ankündigungen, Calls | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Ank.: „Was ist Mediengeschichte?“ Auftaktworkshop der AG Mediengeschichte

Ort: Universität Paderborn, Raum E2.145 Datum: 26.-27.6.2015 Anmeldeschluss: 22.6.2015 Veranstalter: AG Mediengeschichte Der Workshop dient der Selbstverortung einer medienwissenschaftlichen Medienhistoriographie. Er beabsichtigt eine Diskussion über ihre theoretischen und methodologischen Merkmale sowie ihre Gegenstandsbereiche anzustoßen. Grundlage der Diskussion ist ein Reader, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2015: Was ist Mediengeschichte?, Ankündigungen, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Ank.: Gehäuse: Mediale Einkapselungen

Ort: Universität Paderborn, Raum E2.339 Datum:21.-23.5.2015 VeranstalterInnen: Prof. Dr. Christina Bartz, Timo Kaerlein, Monique Miggelbrink, Dr. Christoph Neubert Tagung am Institut für Medienwissenschaften der Universität Paderborn, in Kooperation mit dem Graduiertenkolleg „Automatismen – Kulturtechniken zur Reduzierung von Komplexität“ In den Medien- … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ankündigungen, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Ank.: The Practice of Historical Research in Archives and Libraries. Continuity and Change in Producing Historical Knowledge from the Eighteenth to the Nineteenth Century

Ort: Berlin, Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte (MPIWG) Datum: 02.07.2015 – 04.07.2015 Veranstalter: Prof. Dr. Markus Friedrich, Historisches Seminar, Universität Hamburg; Dr. Philipp Müller, Seminar für Mittlere und Neuere Geschichte, Universität Göttingen The aim of the conference is to explore changes and continuities in the … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ankündigungen, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Ank.: At the Threshold of Appearance. Illusions in Science, Media, and Popular Entertainments

Ort: IKKM, Bauhaus-Universität Weimar Datum: 23.-24.04.15 The fabrication of illusions, and the revelation of these as mere tricks, is a central preoccupation of modernity, in particular of the nineteenth century. In this period, the topos of illusion connects the seemingly disparate … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ankündigungen, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen