Archiv der Kategorie: Ankündigungen

Ankündigungen von medienhistorischen Veranstaltungen und Neuerscheinungen

Ank.: Leseverhältnisse – Theorien, Praktiken und Medien der Lektüre nach 1945

Ort: Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum (Geschwister-Scholl-Straße 1/3, 10117 Berlin) Datum: 22.10.2015 – 24.10.2015 Veranstalter: Philipp Felsch (Berlin); Harun Maye (Weimar); Nikolaus Wegmann (Princeton) 1962 sagte Marshall McLuhan das Ende des Buchzeitalters und der mit ihm verbundenen Lektürepraktiken voraus. Im digitalen 21. Jahrhundert erscheint diese Prognose evidenter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ankündigungen, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Ank.: Aufschreibesysteme 1985 – 2015

Ort: Universität Bonn, Alte Sternwarte Datum: 11.12.2015 Veranstalter: Jens Schröter, Till A. Heilmann, Sarah Rüller Dreißig Jahre nach der Erstveröffentlichung von Aufschreibesysteme 1800 · 1900 ist die Provokation, die Friedrich Kittlers Habilitationsschrift für das hermeneutische Programm der Geisteswissenschaften bedeutete, dem akademischen Alltag einer arrivierten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ankündigungen, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Ank.: Media Art Histories: Re-CREATE 2015

Ort: Montreal, Canada Datum: 5.-8-11.2015 Veranstalter: Hexagram – the International Network for Research-Creation in Media Arts, Design, Technology The 6th International Conference on the Histories of Media Art, Science and Technology – Re-CREATE, will be hosted by Hexagram – the International Network … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ankündigungen, Uncategorized, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

CfP: Von der Idee zum Medium. Resonanzfelder zwischen Aufklärung und Gegenwart (Bamberg, 15.-18.09.16 // 31.12.15)

Ort: Universität Bamberg Datum: 15.-18.9.2016 Deadline: 31.12.2015 Veranstalter: Dr. Felix Lenz, Christine Schramm M.A. Technische Errungenschaften sind selten etwas absolut Neuartiges. Meist handelt es sich um die Umsetzung von Ideen und Bedürfnissen, die Jahrhunderte reiften. Unseren Weltzugang immer wieder neu zu erfinden, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ankündigungen, Calls | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Ank.: Summer School: Zur Erfindungsgeschichte der Partizipation

Ort: Kulturwissenschaftliches Kolleg (Bischofsvilla), Universität Konstanz Datum: 17.-21.7.2015 Veranstalter: DFG-Forschergruppe “Mediale Teilhabe. Partizipation zwischen Anspruch und Inanspruchnahme” Promotionsprogramm “Kulturen der Partizipation“, Universität Oldenburg Partizipation und Partizipationskulturen sind zu Schlüsselbegriffen der aktuellen Wissens- und Informationsgesellschaft avanciert. Dies zeigt sich nicht zuletzt an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ankündigungen, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

CfP: #Lesen – Transformationen traditioneller Rezeptionskonzepte im digitalen Zeitalter

Ort: Universität Göttingen, Historisches Gebäude der SUB (Papendiek 14, 37073 Göttingen) Datum:29.9.-1.10.2016 Deadline: 30.9.2015 Veranstalter: DFG-Graduiertenkolleg 1787 „Literatur und Literaturvermittlung im Zeitalter der Digitalisierung“ Die »digitale Revolution« und ihre Folgen verändern das Verständnis vom Lesen und vom Leser: Aus einer traditionellen Kulturtechnik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ankündigungen, Calls | Kommentar hinterlassen

CfP: Hands-on History: Exploring New Methodologies for Media History Research

Ort: Geological Society, London Datum:8.-10.2.2016 Deadline: 28.8.2015 Veranstalter: Dr. Nick Hall, ADAPT Recent years have witnessed a growing turn to experimental historical research in the history of media technologies. In addition to archival investigation and oral history interviews, historians and … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ankündigungen, Calls | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Ank.: „Was ist Mediengeschichte?“ Auftaktworkshop der AG Mediengeschichte

Ort: Universität Paderborn, Raum E2.145 Datum: 26.-27.6.2015 Anmeldeschluss: 22.6.2015 Veranstalter: AG Mediengeschichte Der Workshop dient der Selbstverortung einer medienwissenschaftlichen Medienhistoriographie. Er beabsichtigt eine Diskussion über ihre theoretischen und methodologischen Merkmale sowie ihre Gegenstandsbereiche anzustoßen. Grundlage der Diskussion ist ein Reader, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2015: Was ist Mediengeschichte?, Ankündigungen, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Ank.: Gehäuse: Mediale Einkapselungen

Ort: Universität Paderborn, Raum E2.339 Datum:21.-23.5.2015 VeranstalterInnen: Prof. Dr. Christina Bartz, Timo Kaerlein, Monique Miggelbrink, Dr. Christoph Neubert Tagung am Institut für Medienwissenschaften der Universität Paderborn, in Kooperation mit dem Graduiertenkolleg „Automatismen – Kulturtechniken zur Reduzierung von Komplexität“ In den Medien- … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ankündigungen, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Ank.: The Practice of Historical Research in Archives and Libraries. Continuity and Change in Producing Historical Knowledge from the Eighteenth to the Nineteenth Century

Ort: Berlin, Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte (MPIWG) Datum: 02.07.2015 – 04.07.2015 Veranstalter: Prof. Dr. Markus Friedrich, Historisches Seminar, Universität Hamburg; Dr. Philipp Müller, Seminar für Mittlere und Neuere Geschichte, Universität Göttingen The aim of the conference is to explore changes and continuities in the … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ankündigungen, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen