Archiv des Autors: Christian Köhler

CfP: Media Archaeology (15.2.18)

*To be published in issue 21 (July 2018)* *Deadline for submissions: 15 February* Uncovering both the new in the old and the old in the seemingly new of the media is one of the most recognized tasks of Media Archaeology, a … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

CfA: Media, Materiality and the Performance of History (Siegen, 24.-25.5.18)

Date: 24th and 25th of May 2018 Place: Locating Media, Siegen (Herrengarten 3, 217/18) Organisers: prof. William Uricchio (Comparative Media Studies MIT, lead), Asher Boersma (Locating Media Universität Siegen, coordination) Participants: 10-15 Phd candidates (and possibly early career academics) who work with historical sources … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

CfP: Interface-Geschichten, Paderborn (24.-25.5.18)

Workshop, Universität Paderborn, 24.-25.05.2018 Eine Kooperation der AG Interfaces und AG Mediengeschichte der Gesellschaft für Medienwissenschaft (GfM) Frist zur Einreichung von Beiträgen: 31.01.2018 Anknüpfend an die häufig beobachtete Verschränkung von Medien und Geschichte (Crivellari u.a. 2004) scheinen Interfaces und Geschichte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Ank.: „Digitale Quellen: Praktiken, Geschichten, Epistemologien“, Workshop der AG Mediengeschichte, Lüneburg, 13.-14.12.17

Organisation: Matthias Koch, Jan Müggenburg (beide Lüneburg), Christian Köhler, Monique Miggelbrink (beide Paderborn) Datum: 13./14. Dezember 2017 Ort: DFG-Kolleg-Forschergruppe „Medienkulturen der Computersimulation“, Wallstraße 3, 21335 Lüneburg Kontakt: mkoch@leuphana.de Eine gemeinsame Veranstaltung der AG Mediengeschichte, der DFG-Kolleg-Forschergruppe „Medienkulturen der Computersimulation“ (MECS) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

CFP: Excavating Media Conference / University of Cambridge

Call for Papers for ‘Excavating Media: Devices, Processes, Apparatuses’, an interdisciplinary conference addressing new approaches to media theory and history The two-day conference will be held at the University of Cambridge on June 30 – July 1, 2017. Details are … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Calls | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Ank.: Media Archaeology – Ruptures and Relations (Karlstad, 03.02.2017)

Workshop, Friday, 3 February 2017, 11am-6pm, Karlstad University, Room: Minerva, 12C608 What is media archaeology (good for)? In recent years, the term has become something of a catch-phrase, being employed all the way from an expanded cinema history to techno-materialist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ankündigungen | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Medien und Mediationen. Was heißt und wie weit reicht Mediengeschichte?

Stephan Gregory hat sein Diskussionspapier zum Workshop der AG Mediengeschichte „Was ist Mediengeschichte?“ (Universität Paderborn, 26.-27. Juni 2015) online gestellt. Zur empfehlenswerten Lektüre auf seiner Homepage geht es hier lang: http://von-anderen-medien.de/2016/11/21/medien-und-mediationen-was-heisst-und-wie-weit-reicht-mediengeschichte/  

Veröffentlicht unter 2015: Was ist Mediengeschichte?, AG-Workshops | Kommentar hinterlassen